SaaleMusicum in Gemünden

Im Rahmen des landkreisübergreifenden, musikalischen Events „SaaleMusicum“, veranstalten verschiedene Städte und Gemeinden entlang der fränkischen Saale, von Alsleben über Bad Kissingen bis Gemünden am Main die unterschiedlichsten Feste. Darbietungen verschiedener Orchester, Einzelkünstler, Kapellen, sowie Feste von Vereinen und Organisationen verteilen sich von Juni bis August entlang der Saale.

Auch Gemünden beteiligt sich jedes Jahr an diesem Event. Als Mündungsstadt – hier fliesst die Saale in den Main – hat Gemünden das Privileg die Großveranstaltung mit einem bunten Fest abzuschliessen. Alle ortsansässigen Vereine und Organisationen tragen teils mit kulinarischen, teils mit musikalischen Darbietungen bei.

Auch die Gemündener Fördergemeinschaft Hochwasserhilfe beteiligt sich an diesem Fest. Wir stellen an diesem Tag eine Kaffeebar mit leckeren, selbstgebackenen Kuchen und Torten, sowie frischem Kaffee und Eiskaffee. Schon Tage vor dem Ereignis backen die Vereinsmitglieder die Kuchen und Torten, um den Gästen eine reichhaltige Auswahl zu bieten. Auch der Eiskaffee wird jedes Jahr von Allen gelobt. So ist das SaaleMusicum zu einem festen Termin im Vereinskalender geworden.